Wahlkampf für „Hose“

150723_25

Im September 2015 wählte Wuppertal seinen Oberbürgermeister. Björn „Hose“ Werner trat für die Partei DIE PARTEI in den Ring. Spaß muss sein und bestimmte seinen Wahlkampf. Mit der ehrenvollen Aufgabe einer Plakatkampagne betraut, verfügte ich für „Hose“ eine First Lady. Diesen Part übernahm Ellen Annabelle Greloff und erfüllte ihn mit Bravour. „Hose“ wurde klarer Sieger in seinem Revier auf dem Ölberg. Stadtweit aber bildete er mit 2,25 % das Schlusslicht. Schuld hatte wohl der Fotograf. Was aber besonders schmerzte: Mit 2,94 % lag der Kandidat der rechtsgerichteten Pro Wuppertal noch vor „Hose“. Das wiederum dürfte an dessen Hitler-Frisur gelegen haben, die offenbar immer noch Anklang findet.

 

11
12
10
9
8
3
2
6
5
1

 

Fotograf bei Visum Foto GmbH

Datenschutz